Sonntag , 11 April 2021
Aktuelles
Startseite » Rasenroboter Test » Wolf ROBO SCOOTER 400 Test

Wolf ROBO SCOOTER 400 Test

Wolf ROBO SCOOTER 400 Test Seit 1922 gibt es Wolf Gartengeräte. Zu den neueren Produkte gehört der Roboter-Rasenmäher Wolf ROBO SCOOTER 400. Der Wolf ROBO SCOOTER 400 erledigt die Arbeit selbstständig und bedarf keiner Überwachung. Durch die Timer Funktion muss nur die Startzeit eingestellt werden. Der Wolf Mähroboter Test zeigt, dass große Flächen, mit höherem Gras und Steigungen ohne Probleme selbstständig gemäht werden. Das Schnittbild ist gut und Mulchen und Trimmen erfolgen in einem Arbeitsgang. Als Schutz vor unsachgemäßem Gebrauch, Dauerregen, harten Gegenständen und sogar Diebstahl sind Sensoren und Alarmsysteme vorhanden. Allgemeine Informationen Der Wolf ROBO SCOOTER 400 lässt sich…

Review Übersicht

Mähergebnis - 96%
Verarbeitung - 96%
Bedienung - 98%
Preis/Leistung - 97%

97%

Wertung

97

Wolf ROBO SCOOTER 400 Test
Seit 1922 gibt es Wolf Gartengeräte. Zu den neueren Produkte gehört der Roboter-Rasenmäher Wolf ROBO SCOOTER 400. Der Wolf ROBO SCOOTER 400 erledigt die Arbeit selbstständig und bedarf keiner Überwachung. Durch die Timer Funktion muss nur die Startzeit eingestellt werden. Der Wolf Mähroboter Test zeigt, dass große Flächen, mit höherem Gras und Steigungen ohne Probleme selbstständig gemäht werden. Das Schnittbild ist gut und Mulchen und Trimmen erfolgen in einem Arbeitsgang. Als Schutz vor unsachgemäßem Gebrauch, Dauerregen, harten Gegenständen und sogar Diebstahl sind Sensoren und Alarmsysteme vorhanden.

Allgemeine Informationen
Der Wolf ROBO SCOOTER 400 lässt sich über eine App programmieren und die Mähzone bestimmen. Das geschieht recht einfach mit einem Smartphone, einem Tablet oder das LED-Display. Durch den Timer lässt sich der Beginn des Mähens festlegen. Die maximale Rasenfläche für den Wolf ROBO SCOOTER 400 ist 400 m². Er eignet sich besonders für kleinere und verwinkelte Gärten. Die maximale Steigung, die bewältigt werden kann, ist 35 %. Die Schnitthöhe lässt sich stufenlos zwischen 15 und 60 mm einstellen. Die Schnittbreite ist 28cm. Die Mähzeit ist 50 – 65 Minuten, während die Ladezeit von 50 – 70 Minuten beträgt. Der Geräuschentwicklung ist etwa 70 dB(A).

Das Schneidesystem, das aus drei integrierten Stahlklingen besteht, sollte eine Saison durchhalten. Danach ist ein Austausch fällig. Wie bei den meisten Roboter-Rasenmäher wird das Schnittgut nicht eingesammelt, sondern so stark zerkleinert, dass es als Mulch auf dem Rasen zurück bleibt. Als Diebstahlschutz ist das Gerät durch einen PIN-Code gesichert. Das Gewicht des Robo Scooters beträgt 10,5 kg und die Abmessungen sind 60,5 x 44 x 27 cm. Die Qualität und die Verarbeitung sind des Gerätes sind gut.

Bei einem Mähroboter ist die Sicherheit von Kindern und Haustieren von großer Bedeutung. Als Sicherheitssystem gibt es verschiedene Sensoren. Sobald der Wolf ROBO SCOOTER 400 gestoßen, gehoben und gekippt wird, werden die Schneidemesser sofort angehalten. Der manuelle Notstoppschalter ist eine weitere Sicherheitseinrichtung und der Robo Scooter kann nur durch den Eingabe der PIN gestartet werden.

Ausstattung und Mähleistung
Der Wolf ROBO SCOOTER 400 wird mit vier Metallnägel für die Befestigung der Basisstation, einem 150 m Begrenzungskabel, 250 Nägel für das Begrenzungskabel, dem Signalmodul, einem 15 m Verlängerungskabel, einem Roboruler-Lineal, einer Bedienungsanleitung und einer Installations-DVD geliefert. Die Fernbedienung ist optional. Der Mähroboter kann mittels Bluetooth mit einem Smartphone oder Tablet verbunden werden. Die 26V Lithium Eisenphosphat Batterie hat eine Leistung von 200 Watt/ 3 Ah. Sie hat bis zu 2000 Auflade Zyklen (LiFe-PO4) .

Der Wolf ROBO SCOOTER 400 verfügt über einen Regensensor, der individuell eingestellt werden kann. Regnet es zu stark, stellt der Mähroboter die Arbeit ein. Erst wenn es wieder trocken genug ist, nimmt er die Arbeit wieder auf. Insgesamt hat der Wolf ROBO SCOOTER 400, trotz Zufallsnavigation, ein gutes Mähergebnis und arbeitet zuverlässig. Besonders angenehm ist der Kantenschnittmodus. Allerdings wird die Geräuschentwicklung im Wolf Rasenroboter Test als verbesserungswürdig angesehen.

Einrichtung und Arbeitsweise
Der Wolf ROBO SCOOTER 400 kann schnell in Betrieb genommen werden. Wird zum Programmieren statt des LED-Displays, ein Smartphone oder ein Tablet verwendet, ist es noch einfacher. Das Anbringen des Begrenzungskabels dauert etwas länger. Im Wolf Robo Scooter Test wurde darauf hingewiesen, dass dies normalerweise aber nur einmal gemacht werden muss und deshalb akzeptabel ist.

Obwohl das Mähkonzept auf dem Zufallsprinzip beruht, wird aber zuerst entlang des Begrenzungskabels gemäht. Erreicht der Akku während des Mähens einen niedrigen Ladezustand, fährt der Mähroboter selbständig zur Ladestation. Ist der Akku wieder voll, geht die Arbeit weiter.

Vor und Nachteile beim Wolf ROBO SCOOTER 400 Test
Vorteile
Programmierung über Smartphone oder Tablet
Regensensor individuell einstellbar
Gute Mähleistung
Gutes Schnittbild
Kantenschnittmodus

Nachteile
Nach dem der Sicherheitsschalter betätigt wurde muss das Gerät wieder neu programmiert werden
Das Gerät ist relativ laut

Fazit
Der Wolf ROBO SCOOTER 400 Test bestätigt eine gute Mähleistung, eingeschlossen das Kantenschneiden. Der Mähroboter ist insbesondere gut geeignet für kleinere und verwinkelte Gärten. Die Akkulaufzeit ist akzeptabel. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Die Benutzung eines Smartphones oder Tablets via Bluetooth macht das Programmieren einfach.

Wolf ROBO SCOOTER 400 Test Seit 1922 gibt es Wolf Gartengeräte. Zu den neueren Produkte gehört der Roboter-Rasenmäher Wolf ROBO SCOOTER 400. Der Wolf ROBO SCOOTER 400 erledigt die Arbeit selbstständig und bedarf keiner Überwachung. Durch die Timer Funktion muss nur die Startzeit eingestellt werden. Der Wolf Mähroboter Test zeigt, dass große Flächen, mit höherem Gras und Steigungen ohne Probleme selbstständig gemäht werden. Das Schnittbild ist gut und Mulchen und Trimmen erfolgen in einem Arbeitsgang. Als Schutz vor unsachgemäßem Gebrauch, Dauerregen, harten Gegenständen und sogar Diebstahl sind Sensoren und Alarmsysteme vorhanden. Allgemeine Informationen Der Wolf ROBO SCOOTER 400 lässt sich…

Review Übersicht

Mähergebnis - 96%
Verarbeitung - 96%
Bedienung - 98%
Preis/Leistung - 97%

97%

Wertung

97

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*