Sonntag , 11 April 2021
Aktuelles
Startseite » Husqvarna » Husqvarna Automower 420 Test

Husqvarna Automower 420 Test

Schnelle Ergebnisse bei der Rasenpflege mit dem Automower 420 von Husqvarna Wer Wert auf einen gepflegten Rasen legt, jedoch keine Zeit für regelmäßiges Mähen aufwenden möchte, findet bei dem Husqvarna 420 Automower eine ideale Lösung. Das Gerät des bekannten schwedischen Qualitätsherstellers ist für Rasenflächen bis zu 2200 qm geeignet und mäht dabei nach einem vorgegebenen Programm vollkommen automatisch, so dass für den Gartenbesitzer kein Zeitaufwand anfällt. Im Husqvarna Automower Test fiel das Gerät durch seine technische Ausgereiftheit und hochwertige Schnittergebnisse auf. Bis zum Jahr 2015 trug der Mäher die Bezeichnung 320. Es wurde jedoch nur die Modellnummer geändert, Funktionsweise und…

Review Übersicht

Mähergebnis - 95%
Verarbeitung - 97%
Bedienung - 95%
Preis/Leistung - 97%

96%

Wertung

96

Schnelle Ergebnisse bei der Rasenpflege mit dem Automower 420 von Husqvarna

Wer Wert auf einen gepflegten Rasen legt, jedoch keine Zeit für regelmäßiges Mähen aufwenden möchte, findet bei dem Husqvarna 420 Automower eine ideale Lösung. Das Gerät des bekannten schwedischen Qualitätsherstellers ist für Rasenflächen bis zu 2200 qm geeignet und mäht dabei nach einem vorgegebenen Programm vollkommen automatisch, so dass für den Gartenbesitzer kein Zeitaufwand anfällt. Im Husqvarna Automower Test fiel das Gerät durch seine technische Ausgereiftheit und hochwertige Schnittergebnisse auf. Bis zum Jahr 2015 trug der Mäher die Bezeichnung 320. Es wurde jedoch nur die Modellnummer geändert, Funktionsweise und Ausstattung des beliebten Automowers blieben erhalten.

Eigenschaften des Automowers 420 von Husqvarna

Im Husqvarna Automower 420 Test konnte erwiesen werden, dass dieses Gerät die Kapazität hat, 2,200 qm Rasenfläche gründlich und zuverlässig zu mähen. Auch bei einem kleineren Rasen ist der Automower gut einsetzbar und man kann besonders schnell Ergebnisse erzielen. Der Automower kann Steigungen bis zu 45 Grad bewältigen. Der Mähroboter ist mit einem Akku ausgestattet, mit dem er etwa 105 Minuten lang mähen kann. Danach fährt er automatisch zu seiner Ladestation zurück, wo er sich 60 Minuten auflädt, bevor er wieder zum Einsatz bereit ist. Am Gerät befindet sich ein Display, über das man die Einsatzzeiten leicht einstellen kann. Für jeden Wochentag kann man zwei verschiedene Mähzeiten eingeben. Das Gerät läuft angenehm leise, so dass man es zu jeder Tageszeit einsetzen kann. Die Mähtechnik wurde im Husqvarna Aotomower 420 Test als ausgezeichnet bezeichnet. Die hochwertigen Klingen sind lose auf der Mähscheibe angebracht. Ist der Mäher in Betrieb, so werden sie durch Rotation nach außen gedrückt. Stößt die Klinge auf ein hartes Hindernis, so kann sie einfach zurückschwingen, ohne abzubrechen. Im Husqvarna Mähroboter Test wurde auch die Verstellbarkeit der Schnitthöhe getestet, die sich bei diesem Modell problemlos auf elektronische Weise einstellen lässt. Ein weiterer Vorteil des Geräts besteht in dem besonders feinen Schnitt. Das Schnittgut ist bereits vorkompostiert und kann als Dünger auf dem Rasen verbleiben. So ist kein Entfernen des Schnittguts nötig. Ein Pin System schützt den Automower vor Diebstahl.

Ausstattung des 420 Modells von Husqvarna

Der Husqvarna Automower 420 ist mit einer beleuchteten Tastatur und einer intuitiven Menüführung ausgestattet. Ein lauter Alarm gehört ebenfalls zum Gerät. Der Mähroboter von Husqvarna wird komplett mit dem Lithium-Ionen Akku und der Ladestation geliefert.

Installierung des Geräts

Im Husqvarna Automower 420 Test kontte die Installierung der Führungs- und Begrenzungskabel leicht ausgeführt werden. Die Begrenzungskabel dienen dazu, den Einsatzbereich des Geräts zu definieren.

Vorteile des Automowers 420

– Für Flächen bis zu 2200 qm
– Intuitive Menüführung
– Leiser Lauf
– Moderne Schnitttechnik

Nachteile

– Hoher Anschaffungspreis

Fazit

Wie auch die anderen Modelle aus der 400 Serie von Husqvarna ist das Modell 420 für größere Rasenflächen sehr gut geeignet. Im Husqvarna Automower Test zeichnete sich das Gerät durch leichte Programmierbarkeit und Zuverlässigkeit aus. Für jeden, der einen gepflegten Rasen ohne Zeitaufwand wünscht, ist der Automower 420 eine empfehlenswerte Anschaffung.

Schnelle Ergebnisse bei der Rasenpflege mit dem Automower 420 von Husqvarna Wer Wert auf einen gepflegten Rasen legt, jedoch keine Zeit für regelmäßiges Mähen aufwenden möchte, findet bei dem Husqvarna 420 Automower eine ideale Lösung. Das Gerät des bekannten schwedischen Qualitätsherstellers ist für Rasenflächen bis zu 2200 qm geeignet und mäht dabei nach einem vorgegebenen Programm vollkommen automatisch, so dass für den Gartenbesitzer kein Zeitaufwand anfällt. Im Husqvarna Automower Test fiel das Gerät durch seine technische Ausgereiftheit und hochwertige Schnittergebnisse auf. Bis zum Jahr 2015 trug der Mäher die Bezeichnung 320. Es wurde jedoch nur die Modellnummer geändert, Funktionsweise und…

Review Übersicht

Mähergebnis - 95%
Verarbeitung - 97%
Bedienung - 95%
Preis/Leistung - 97%

96%

Wertung

96

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*