Sonntag , 11 April 2021
Aktuelles
Startseite » Gardena » Gardena R40 Li Test

Gardena R40 Li Test

1. Einleitung Bis zu 400 Quadratmeter mäht der Gardena R40 Li ohne Probleme. In ihm steckt die ganze Erfahrung der bekannten Marke Gardena. Er kann sich frei auf der Wiese bewegen und weiß selbst, wann sein Akku leer ist. Im Gardena R40 Li Test fuhr er stets selbst zur Ladestation - und so muss der Gartenbesitzer wirklich nicht eingreifen. 2. Gesamteindruck des Rasenroboters /Weitere Fakten und Produkteigenschaften Bei der Erläuterung auf folgende Punkte eingehen: Im Gardena R40 Li Test zeigte sich das Gerät als richtiges Arbeitstier. Es mäht eine Fläche von bis zu 400 Quadratmetern. Dabei kann das acht Kilo…

Review Übersicht

Mähergebnis - 95%
Verarbeitung - 96%
Bedienung - 97%
Preis/Leistung - 95%

96%

Wertung

96

1. Einleitung
Bis zu 400 Quadratmeter mäht der Gardena R40 Li ohne Probleme. In ihm steckt die ganze Erfahrung der bekannten Marke Gardena. Er kann sich frei auf der Wiese bewegen und weiß selbst, wann sein Akku leer ist. Im Gardena R40 Li Test fuhr er stets selbst zur Ladestation – und so muss der Gartenbesitzer wirklich nicht eingreifen.

2. Gesamteindruck des Rasenroboters /Weitere Fakten und Produkteigenschaften
Bei der Erläuterung auf folgende Punkte eingehen:
Im Gardena R40 Li Test zeigte sich das Gerät als richtiges Arbeitstier. Es mäht eine Fläche von bis zu 400 Quadratmetern. Dabei kann das acht Kilo schwere Gerät eine Steigung von bis zu 25 Prozent bewältigen. Auch kleine Unebenheiten auf der Wiese machen ihm dank seines Neigungssensor nichts aus. Er verrichtet seine Arbeit auch bei Regen. Mit knapp 60 Dezibel arbeitet er zudem ziemlich leise. Die Schnitthöhe beträgt zwischen zwei und fünf Zentimetern – wobei das Mähgut zur Düngung stets auf dem Rasen verbleibt. Mit seinen drei Messern schafft er ein gleichmäßiges Ergebnis. Wird er eine Stunde geladen, kann er rund eine Stunde mähen.

3. Ausstattung und Mähleistung
Im Gardena R40 Li Test kam das Gerät mit Akku, Ladestation und Begrenzungsdraht. Er verfügt nicht über GPS, ebenfalls ist eine Steuerung per App nicht möglich. Das Gerät an sich macht mit seinen acht Kilo einen robusten Eindruck. Der Lithium Ionen Akku weist eine Spannung von 20 Watt auf. Das Gerät verfügt über keinen Regensensor, kann aber dennoch bei Regen arbeiten.
Das Mäh- und Mulchergebnis ist sehr gleichmäßig, obwohl mit 17 Zentimetern immer nur ein recht schmaler Streifen bearbeitet wird. Auch an den Randbereichen zeigt das kleine Gerät keine Schwächen.

4. Die Einrichtung des Mähroboters und das Anbringen des Begrenzungskabels
Das Begrenzungskabel kann sehr einfach an den Rändern der Wiese angebracht werden. Dabei hat der Gartenbesitzer die Wahl: Das geht sowohl über- als auch unterirdisch. Ist das erledigt, muss nur noch der Roboter selbst programmiert werden. Das geht nur am Gerät selbst. Dafür stehen angenehm große Tasten zur Verfügung. Die einzelnen Schritte sind in der Anleitung anschaulich beschrieben – sind aber auch selbsterklärend. Wenn der Roboter bei seiner Arbeit gestoppt werden soll, funktioniert das über die angenehm große Stopptaste.

6. Vor und Nachteile
– mäht auch bei Regen
– gleichmäßiges Ergebnis
– Unebenheiten machen ihm nichts aus
– einfach zu programmieren

– keine App
– Mähbereich ist relativ schmal

7. Fazit
Im Gardena R40 Li zeigte sich, dass er mit den gestellten Aufgaben gut klarkommt. Er mäht bis zu 400 Quadratmeter ohne Mühe, auch dann wenn kleine Unebenheiten vorhanden sind. Das kleine acht-Kilo-Kraftpaket wird zum besten Freund des Rasens. In Sachen Preisleistung sind vor allem die günstigen Ersatzteile zu nennen. Seine Leistung ist zwar etwas geringer als zum Beispiel die des R70 Li, seine Arbeit macht er aber dennoch ordentlich.

1. Einleitung Bis zu 400 Quadratmeter mäht der Gardena R40 Li ohne Probleme. In ihm steckt die ganze Erfahrung der bekannten Marke Gardena. Er kann sich frei auf der Wiese bewegen und weiß selbst, wann sein Akku leer ist. Im Gardena R40 Li Test fuhr er stets selbst zur Ladestation - und so muss der Gartenbesitzer wirklich nicht eingreifen. 2. Gesamteindruck des Rasenroboters /Weitere Fakten und Produkteigenschaften Bei der Erläuterung auf folgende Punkte eingehen: Im Gardena R40 Li Test zeigte sich das Gerät als richtiges Arbeitstier. Es mäht eine Fläche von bis zu 400 Quadratmetern. Dabei kann das acht Kilo…

Review Übersicht

Mähergebnis - 95%
Verarbeitung - 96%
Bedienung - 97%
Preis/Leistung - 95%

96%

Wertung

96

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*